Helmut Perthel übergibt Spende an den LRV (Dezember 2013)

 

Mit einem Scheck in Höhe von 5000,- Euro überraschte uns Helmut Perthel mitten in den Bauarbeiten zur Fertigstellung der neuen Bootshalle. Helmut Perthel in seiner Jugend selbst aktiver Rennruderer nimmt seit jeher regen Anteil am Sportgeschehen in der Stadt Bad Lobenstein.

 

So unterstützte er jahrelang finanziell Skilangläufer Axel Teichmann.
Als Geschäftsführer der gleichnamigen Stahlbaufirma zeichnete er sich federführend bei der Ausarbeitung der Pläne zum Neubau der Bootshalle. Durch seine eingebrachten Erfahrungen konnte dieses Projekt kostengünstig realisiert werden.
Vereinsvorsitzender Christian Spitzer und Peter Oppel, der als Bauleiter des Bad Lobensteiner Rudervereins fungiert, lobten noch einmal ausdrücklich die gute Zusammenarbeit.