Landesjugendspiele Rudern (6. September 2014)

 

Die Verbands -Jugend - Spiele in Jena - ein Pflichttermin für den Nachwuchs der Ruderer. Der gastgebende JKRV hat hier an der Saale sein Domizil. Am wichtigsten war die Veranstaltung für den 10 jährigen Tim Grünler, so sein Trainer

 

Jörg Neubauer. Auf Grund seines Alters war es für ihn die einzige Möglichkeit, sich auf dem Wasser mit anderen zu messen. Als erstes musste ein Geschicklichkeitsparcours absolviert werden. Mit sich selbst wegen eines Patzers hadernd belegte er "nur" den 2. Platz. Weiterhin war für Tim die Technikstufe abzulegen. Nach erfolgreich bestandener Prüfung kann er nun im nächsten Jahr mit auf Regatta in Mitteldeutschland gehen.