Elbepokal Dresden am 27.10.12

Bei winterlichen Verhältnissen hat die Renngemeinschaft Berlin, Wurzen, Dresden, Bad Lobenstein (Christian Spitzer) im Vierer auf der 5.000m Strecke den 1. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch.

Erwähnenswert ist auch, dass im Aushang des Laubegaster Rudervereins direkt am Elberadweg zwischen Schloß Pillnitz und dem Blauen Wunder neben einem Bericht zum Jugendtrainingslager in Bad Lobenstein auch Informationen über Ausflugsziele wie die Ardesia Therme oder den Heinrichstein enthalten sind.
Bericht