5 Siege in Berlin/Grünau (April 2015)

 

Die Berliner Früh-Regatta ist seit vielen Jahren Saisonbeginn der LRV Sportler.

Fast 1.000 Sportler fanden in diesem Jahr den Weg auf die Traditions Regattastrecke nach Berlin/Grünau.

Der seit einem Jahr unbesiegte Justin Eberitzsch vom LRV startete zum ersten mal auf der schwierig zu rudernden Wettkampfstrecke und siegte im 18 Boote Feld mit guter Taktik und Rudertechnik. Der Sieg war für Ihn ein weiterer Schritt zur Qualifikation zum Bundeswettbewerb Rudern welcher Justins großes Ziel für die Saison 2015 ist. Auch die Mädels holen auf beim LRV. Vivian Köcher belegte einen guten 3.Platz bei schwierigen Wasserbedingungen und starker Konkurenz aus Berlin. Auch die LRV Männer begannen Ihre Saison in Berlin. Stefan Wende und Christian Spitzer siegten in Renngemeinschaft im Doppelvierer der Altersklasse B und C sowie Christian und Sven Gierspeck aus Leipzig im Doppelzweier A und B.