Boxbeutel Regatta Würzburg (Okt. 2015)

 

Herbstzeit ist im Rudersport "Langstreckenzeit". Die "Boxbeutelregatta" auf dem Main ....

 

bei Würzburg fand in diesem Jahr in ihrer 81. Auflage statt.

Trockenes und kühles Herbstwetter hatten die Würzburger Sportfreunde für diesen Langstrecken Wettkampf organisiert und somit super Bedingungen für faire Rennen.

Adrian Eberitzsch, Christian Spitzer, Sven Gierspeck (RV Triton Leipzig), Stefan Glorius und Betreuer Peter Oppel reisten nach Würzburg um einen der letzten Wettkämpfe in der Saison 2015 zu bestreiten. Und dies taten sie mit Erfolg. Adrian musste wegen fehlenden Leichtgewichtsrennen bei den "schwehren Jungs" der Junioren B starten. Als jüngster und leichtester im 10 Boote Feld belegete er einen hervorragenden 6. Platz.  Sven und Christian starteten im Masters Doppelzweier der Alterklasse B. Mit 12 Sekunden Vorsprung gewann das Lobenstein/ Leipziger Team vor dem favorisierten und sehr erfahrenen Langstrecken Team aus Frankfurt und kam mit 15:22 Minuten auf Platz 25 von ca. 248 Booten aller Bootsklassen. Stefan Glorius ruderte mit seinem Team vom RV Konstanz im Masters Gig Doppelvierer der AK B.

Bei 16:32 Minuten blieb die Uhr im Ziel stehen und somit 33 Sekunden vor dem nächsten Boot in dieser Klasse. Das hieß Platz 1 für Stefan und sein Team.

 

(Fotos: Peter Oppel)