Ergebnis der 46. Bad Lobensteiner Ruderregatta 2017

Der Bad Lobensteiner Ruderverein 1932 e.V. bedankt sich bei allen Sportlern, Trainern, Betreuern und Gästen für eine tolle und aus unserer Sicht gelungene 46. Bad Lobensteiner Ruderregatta.
Wir haben bei perfektem Wetter eine schöne, interessante und spannende Regatta mit vielen aufregenden Rennen erlebt und hatten jede Menge Spaß mit Euch!

Natürlich hoffen wir, dass es Euch bei uns genau so viel Spaß gemacht hat und ihr auch zukünftig gerne wieder zu uns kommen möchtet. Gerne könnt Ihr uns Feedbacks jeglicher Art zukommen lassen; wir würden uns darüber freuen.

Hier das Regattaergebnis der 46. Bad Lobensteiner Ruderregatta:

Regattaergebnis

Viele Grüße von der Bleilochtalsperre senden alle beteiligten Vereinsmitglieder, Freunde und Helfer des Bad Lobensteiner Rudervereins.

Thüringer Ruderergometerwettkampf in Rossleben (18. Februar 2017)

Die Thüringer Rudervereine trafen sich am Samstag, den 18.02. wie jedes Jahr traditionell im Februar in Rossleben diesmal mit 48 Teilnehmern (6 aus Bad Lobenstein) zum landesweiten Ergometerwettkampf.

Vier erste Plätze - ein super Ergebnis ! - konnte die Bad Lobensteiner Ruderjugend mit nach Hause nehmen.
In ihren Altersklassen siegten:

Zane Kloth, Mädchen 8-10 Jahre
Wiona Eberitzsch, Mädchen 11-12 Jahre
Wilhelm Unangst, Jungen 11-12 Jahre
Adrian Eberitzsch, Junioren 16-18 Jahre


In der Altersklasse Junioren A machte es Adrian Eberitzsch (16) richtig spannend und "sprintete" mit einen stollen Endspurt auf den letzten 150 Metern von Platz 3 auf das Siegerpodest. Tim Grünler in der Altersklasse Jungen 13-14 Jahre stellte seine persönliche Bestzeit auf und verfehlte einen Podestplatz nur ganz knapp. Übungsleiterin Franziska Merkel erkämpfte sich noch dazu Platz 1 im Rennen der „aktiven Mütter". Wie für alle anderen Nicht-Wintersportarten gilt auch für die Frühjahr-Sommer-Herbst-Ruderer: Erfolge der kommenden Saison werden durch das Wintertraining vorbereitet.

Text: Franziska Merkel, Peter Höhne
Foto: Annika Backhaus, Jenaer Kanu-und Ruderverein