Windiges Eilenburg (7/8. Mai 2016)

Das lange Wochenende zur Himmelfahrt nutzten die LRV Jugendruderer Adrian und Justin Eberitzsch zu einem Trainingslager organisiert von der Thüringer Ruderjugend in Eilenburg.

Vorbereitung für den Bundeswettbewerb und gemeinsame Kilometer und Aktivitäten mit den Jenaer Sportlern standen auf dem Programm, ebenso wie die Teilnahme der gleichzeitig stattfindenden Regatta. Und diese hatte es in sich. Starteten die ersten Rennen noch bei super Bedingungen, frischte der Wind im Laufe des Samstags auf und beschehrte den Ruderern schwierigste Bedingungen. Unsere beiden Jungs kamen damit sehr gut zurecht und belegten Top Platzierungen. Justin gewann die Langstrecke über 3.000m sowie das 1.000m Rennen. Adrian belegte zweimal Platz 2, jeweils im Leicht- und Schwergewicht.