Veranstaltungstermine 2022

Leider müssen wir auch in diesem Jahr die Bad Lobensteiner Ruder-Regatta absagen, sind jedoch optimistisch für 2023!

Stegausbildung in Jena

Hier ein kurzer Bericht der Thüringer Ruderjugend zu unserer Stegausbildung am 19.-20. März 2022 in Jena.

Trainingslager Berlin

(Bilder - Bad Lobensteiner Ruderverein)

Am Wochenende 20.-22. Mai 2022 fand unser Trainingslager in Berlin statt. Wir waren im Bootshaus der Rudergemeinschaft Rotation Berlin e.V. zu Gast.  

Freitag

Am Freitag sind wir um 8:00 Uhr losgefahren. Nach einer Stunde haben wir Pause gemacht und etwas gegessen. In Berlin sind wir dann 1,5 Stunden später angekommen. Nach dem Beziehen der Zimmer haben wir uns alle fürs Rudern fertig gemacht. Aufs Wasser gegangen sind zwei 2er und ein 4er. Nach 4km waren wir in einem Seitenarm der Dahme.  Danach fuhren wir zurück zum Steg. Nachdem die Boote sauber waren, haben sich fast alle für das Baden umgezogen. Bevor wir ein paar Runden Werwölfe spielen konnten, gab es erstmal Abendessen. Da es langsam dunkel wurde und tiefere Nacht, haben wir uns entschieden schlafen zu gehen.


Samstag
Nach einem schönen, leckeren Frühstück von Rene, haben wir ein paar Spiele für den Bundeswettbewerb gespielt. Fürs Rudern war es zu stürmisch. Danach sind wir Ergometer gefahren. Mittags gab es Würstchengulasch mit Nudeln. Mit großer Aufregung sind wir mit der Tram und mit der S-Bahn in die Innenstadt von Berlin gefahren. Zuerst besuchten wir das Spionage-Museum, bei dem uns der Laser-Parcours am besten gefallen hat. Danach haben wir das Brandenburger Tor sowie den Reichstag besichtigt. Aimee und Mareike haben eine Rudereinladung an Olaf Scholz geschrieben. Leider gab es am Kanzleramt keinen Briefkasten. Nach dem anstrengenden Tag haben wir eine große Pizza gegessen. Nach dem Essen hat uns der Kellner einen Lolli hinter dem Ohr hervorgezaubert. Im Sonnenuntergang fuhren wir dann mit der S-Bahn zurück nach Grünau.


Wir möchten euch von unserem letzten Tag des Trainingslagers in Berlin berichten. Nach einem köstlichen Frühstück sind wir bei Sonnenschein nochmals mit den Ruderbooten aufs Wasser. Es war sehr schön. Danach haben wir die Heimreise angetreten. Aufgrund eines Unfalls und der Sperrung der Autobahn, dauerte die Rückreise länger. Um 22:30 Uhr sind wir todmüde und sehr glücklich über die Erlebnisse in unser Bett gefallen. Wir möchten uns bei euch allen für die wunderschönen Tage in Berlin herzlich bedanken! 

Bis bald
Euer Matteo & Niklas.

Frühjahrsarbeitseinsatz 2022

Am zweiten Aprilwochenende fand traditionell unser erster großer Arbeitseinsatz im Jahr 2022 statt, zu dem über 20 Helferinnen und Helfer mitgewirkt haben. Neben dem gründlichen Frühjahrsputz im Bootshaus konnte das Feuerholz für die kommende Saison gespalten werden, die Rasenflächen und die Terrasse entlaubt und der Multifunktionsraum als saisonaler Kraftraum vorbereitet werden. Auch unsere Ruderkinder und deren Eltern waren im Einsatz und haben fleißig geholfen.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern und freuen uns auf die kommende Rudersaison!

(Bilder & Text - Bad Lobensteiner Ruderverein)

Mitteldeutsche Ruderergometer-Meisterschaft 2022

„Wir schreiben heute Sport Geschichte“ ist sich Kommentator Axel Bäumling in seiner Anmoderation sicher.

Begriffe wie „HomeOffice“ und „HomeSchooling“ sind längst in unseren Alltag eingezogen. Gerade unter Pandemiebedingungen gilt es, Ideen für einen attraktiven Wettkampf zu gestalten und zu nutzen. Somit sind auch virtuelle Regattaformate entstanden.

Mit mehr als 300 aktiven gemeldeten Sportlern zur Mitteldeutschen Ruderergometer-Meisterschaft konnte ein tolles Teilnehmerfeld entstehen. Beteiligt waren hier der Landesruderverband Sachsen zusammen mit dem Ruderverband Sachsen-Anhalt sowie dem Thüringer Ruderverband.

Für den Bad Lobensteiner Ruderverein konnte Aimee L. ihre persönliche Bestzeit auf einer Distanz von 500 Metern auf 2:42,2min zeigen. Vereinskameradin Zane K. sicherte sich in ihrem Lauf den ersten Platz, hier mit ihrer persönlichen Bestzeit von 4:09,3min auf 1000 Metern.

Ein erfolgreicher und motivierender Start in das Jahr 2022.

 

 

 

(Bilder & Text - Martin Höhne)

Anrudern 2022

Am 24. April fand unser diesjähriges Anrudern statt. Bei durchwachsenen Aprilwetter gingen die Mannschaftsboote auf gemeinsame Tour um in die Saison 2022 zu starten.

Mit dabei war der frisch aufgearbeitete Gig-4er "Möwe". Dieser wurde durch Christian Spitzer in mehr als 250 Arbeitsstunden aufgearbeitet & restauriert, um jetzt frisch in See stechen zu können.
Ein großer Dank an dieser Stelle!

Nach Abschluss der Tour fand der Nachmittag einen entspannten Abschluss bei Kaffee & Kuchen im Bootshaus.

Wir freuen uns über die große Beteiligung und wünschen allen Sportfreunden einen guten Start in die neue Ruder-Saison.

(Bilder & Text - Bad Lobensteiner Ruderverein)

Jenaer Rudererlauf 2022

Mehrere Wochen trainierten wir für den Rudererlauf. Endlich war es soweit! Am letzten Märzwochenende fuhren wir nach Jena und vom LRV starteten 5 Kinder und Jugendliche, sowie 2 Wanderer.

Über 2 km ging es für Mareike Merkel in der Jenaer Oberaue an den Start, sie belegte den 1. Platz. Aimee Leupold und Magdalena Merkel erreichten über 3 km den 3. und 2. Platz. Weitere 3. und 4. Platzierungen konnten Emily Bergk und Zane Kloth über 4 km für den Bad Lobensteiner Ruderverein erreichen. Auch die beiden Wanderer Siegfried Kloth und Ralf Sievers bewältigten bei bestem Wetter ihre Strecke von 10km vom Bootshaus des Jenaer Ruder- und Seesportvereins über Wöllnitz durch das Pennickental und die Saalehorizontal zurück. Die Sieger wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt.

Zum Schluss gab es für alle Teilnehmer Roster und Getränke.

Ein herzlicher Dank geht an Martin, der uns mit einem tollen Kuchen den Tag versüßen konnte.

(Bilder - Bad Lobensteiner Ruderverein &
Text - Mareike und Franziska Merkel
)


FindUsOn-FB_de-DE-RGB-Wht-1775.png


Bad Lobensteiner Ruderverein 1932 e.V. auf Facebook